Praktische Informationen

Reinigung vor der Abreise

Ihr habt selbst die Wahl, ob Ihr die Endreinigung selber machen möchtet oder ob wir die Reinigung übernehmen sollen.

Die Endreinigung kann direkt bei der Buchung bestellt werden oder spätestens bis 3 Tage vor der Abreise. Die Reinigungskosten richten sich nach der grösse des Hauses. Die Preise findet man auf der jeweiligen Hausseite.

Macht Ihr die Reinigung selber, dann denk daran, dass unsere Serviceteams jede Reinigung direkt nach eurer Abreise kontrollieren. Sollte die Reinigung nicht ausreichend sein, stellt Westerland.dk die Zeit die für die Nachreinigung benötigt wurde in Rechnung.

Eine Reinigung dauert im Schnitt 2-3 Stunden pro Person.

Wenn ihr selber reinigt

Das Haus soll nach der reinigung klar sein für die nächsten Gäste. Duzu gehören die Reinigung der fenster ebenso, wie die Reinigung aller Räume, inklusive Oberflächen und Böden. Details findet ihr in der Infomappe des Hauses und auf dem Stromzettel.

Checkliste für die Selbstreinigung

Bei der Selbstreinigung geht bitte diese Liste durch und macht sicher, dass Ihr alles gereinigt habt:

Wohnbereich und Schlafzimmer

  • Lüften
  • Alle Möbel auf den richtigen platz zurück stellen
  • Alle Möbel abwischen
  • Staubsaugen von Möbeln und Böden, Böden wischen
  • Madratzen saugen und Kissen und Decken ordentlich auf den Betten verteilen
  • Sicher gehen, dass alle Türen und Fenster geschlossen sind
  • Fenster innen und aussen putzen

Küche

  • Geschirr, Besteck, gläser, etc. reinigen und auf ihren Platz stellen
  • Besteckschublade reinigen
  • Mikrowelle und Backofen reinigen
  • Kühlschrank und Gefrierschrank leeren und reinigen
  • Gschirrspüler leeren und reinigen
  • Alle Oberflächen reinigen
  • Fussboden wischen
  • Müll entfernen
  • Unterspülschrank reinigen
  • Lampen reinigen
  • Fenster innen und aussen reinigen

Badezimmer

  • Dusche, Toilette, Waschbecken, Whirlpool, Sauna reinigen
  • Spiegel und Armaturen reinigen
  • Fussboden wischen
  • Müll entfernen
  • Waschmaschine und Trockner leeren und reinigen
  • Fenster innen und aussen putzen

Aussenareal

  • Abfall und Ziegerettenstumpen aufsammeln            
  • Gartenmöbel aufräumen
  • Grill reinigen

Checkliste bei bestellter Reinigung

Hast Du eine Reinigung bestellt oder gibt es beim Haus eine obligatorische Endreinigung, dann bitten wir Dich, diese Dinge vor Deiner Abreise zu erledigen:

Wohn- und Schlafzimmer

  • Alle Möbel wieder aufräumen
  • Betten abziehen und die Bettwäsche im Flur auf den Boden legen
  • Kissen und Bettdecken ordentlich auf die Betten legen

Küche

  • Geschirr abwaschen und aufräumen
  • Kühlschrank und Gefrierschrank leeren
  • Geschirrspüler ausräumen
  • Abfall und leere Flaschen entsorgen
  • Mülleimer leeren

Badezimmer

  • Abfall entfernen und Mülleimer leeren
  • Whirlpool bis zu 10 cm über die Düsen mit kaltem Wasser füllen

Aussenareal

  • Müll aufsammeln und entsorgen             
  • Gartenmöbel aufräumen
  • Grill reinigen


Folgende Dinge können in Häusern, die eine Zeit leergestanden haben, vorkommen:

- Es können sich Spinnenweben angesammelt haben. Diese können nicht vermieden werden, da sie sich teilweise innerhalb weniger Stunden bilden.

- Die Fenster sehen dreckig aus. Ein Grund dafür kann die Wetterlage hier an der Küste sein. Die Luft hier ist feucht und salzig und kommt Seenebel hinzu legt sich eine schmierige Schicht über alles. Auch bei Wind werden Salzwasser und Sand an die Häuser geweht.

- Sand, Fliegen o.Ä. können in den fensterrahmen liegen. Dies kann hier inmitten der Natur nicht verhindert werden.

- Ohrenkneifer, Ameisen u.Ä. können in den ferienhäusern sein, auch dies kann in den Ferienhäusern inmitten der Natur nicht verhindert werden. Sollten sehr viele Ameisen in einem haus sein, wendet Euch bitte an unser Büro, damit wir Abhilfe schaffen können.