Habt Ihr Fragen zu eurem Urlaub?

Mietbedingungen von Westerland.dk

 

Mietbedingungen

Der Mietvertrag umfasst das Ferienhaus inklusive Einrichtung. Die Nebenkosten werden bei der Abreise abgerechnet. Das Ferienhaus darf nur von der Personenanzahl bewohnt werden, die bei der Buchung angegeben wurde. Zelte und Campingwagen dürfen nicht beim haus aufgestellt werden.

Nach der Buchung stellt Westerland.dk dem Mieter den Mietvertrag zu. Die Miete wird in 2 Raten fällig:

 

  • Die 1. Rate beträgt 25% des Mietpreises und wird 7 Tage nach Buchung fällig.

  • Die 2. Rate beträgt 75% des Mietpreises und wird 8 Wochen vor der Ankunft fällig.

Sollten zwischen Buchung und Ankunft weniger als 8 Wochen liegen, wird der gesamte MIetpreis sofort fällig. Die Zahlungsfrisen befinden sich auf dem Mietvertrag.

Westerland.dk behält sich das Recht vor, den Mietvertrag zu stornieren, sofern die Zahlungsfristen nicht eingehalten werden.

Stornierung

Der Mieter kann den Mietvertrag jederzeit schriftlich stornieren. Stornierungen werden wie folgt abgerechnet:

 

  • 20% des Mietpreises: Stornierung bis 90 Tage vor der Anreise
  • 50% des Mietpreises: Stornierung bis 90 - 60 Tage vor der Anreise
  • 70% des Mietpreises: Stornierung bis 60 - 30 Tage vor der Anreise
  • 90% des Mietpreises: Stornierung bis 30 - 15 Tage vor der Anreise
  • Bei einer späteren Stornierung wird der komplette Mietpreis fällig.

Übertragung

Der Mietvertrag kann von einem Mieter auf einen anderen übertragen werden. Westerland.dk muss bei einer Übertragund des Mietvertrags umgehend unterrichtet werden.

Änderung / Umbuchung

Änderungen oder Umbuchungen eines Mietvertrags (innerhalb des gleichen Kalenderjahres) können bis zu 90 tage vor Anreise gegen eine Gebühr von 19,-€ vorgenommen werden.

Reiserücktrittsversicherung

Westerland.dk empfiehlt unsere Reiseversicherung abzuschliessen. Hier bekommt Ihr die beste Deckung zu einem guten Preis. Die Versicherung muss bis maximal 7 Tage nach der Buchung abgeschlossen werden.

Verantwortung des Mieters

Der Mieter verpflichtet sich das Ferienhaus mit Vorsicht zu behandeln und ein aufgeräumten und gereinigten Zustand zu verlassen. War ein Hund mit im Haus muss das Haus von Hundehaaren gereinigt werden und der Mieter muss auch alle anderen Hinterlassenschaften des Hundes entfernen. Die Entfernung von Hundehaaren und anderen Hinterlassenschaften des Hundes werden nicht von einer eventuell bestellten Endreinigung umfasst und müssen vom Mieter selber ausgeführt werden. Weitere Informationen zur Reinigung fidet man in der Infomappe des Hauses. Der Mieter ist für alle beweglichen und unbeweglichen Teile des Ferienhauses verantwortlich und damit auch erstattungspflichtig, sollte während seines Aufenthalts ein Schaden entstehen. Ein Schaden muss sofort an Westerland.dk gemeldet werden, damit Westerland.dk eventuelle Schäden schnellstmöglich beheben kann.

Weder der Hausbesitzer noch Westerland.dk sind für das Eigentum des Mieters verantwortlich. Der Mieter ist selber dafür verantwortlich, dass seine Versicherung sein Eigentum deckt.

Kaution

Normalerweise wird bei Westerland.dk keine Kaution fällig. Westerland.dk behält sich jedoch das Recht vor in Ausnahmefällen eine Kaution zu veranschlagen:

 

  • Bei Gästen unter 25 Jahren
  • Falls Hausbesitzer eine Kaution verlangen 
  • Bei Buchung von ferienhäusern mit Pool
  • In anderen speziellen Fällen, soweit Westerland.dk bewertet, dass eine Kaution nötig ist

Die Kaution wird spätestens 10 Tage nach der Abreise zurückgezahlt, soweit das Haus vorschriftsmässig hinterlassen wurde. Die Nebenkosten können nicht mit der Kaution verrechnet werden.

Reklamationen

Sollte es zu einer Reklamation an den gemieteten Ferienhaus kommen, muss dies Westerland.dk umgehend in den Büroöffnungszeiten mitgeteilt werden. Westerland.dk wird den Mangel dann umgehend beheben. Reklamationen vor 10.00 Uhr an werktagen können normalerweise am gleichen Tag bearbeitet werden.

Reklamationen, die die Reinigung des ferienhauses betreffen, müssen Westerland.dk schnellstmöglich nach Einzug ins Haus gemeldet werden. Westerland.dk wird danach das Haus umgehend in Augenschein nehemen und eventuell eine Nachreinigung vornehmen.

Bei Ankunft ausserhalb der Büroöffnungszeiten verfällt das Recht des Mieters auf eine Reklamation an dem Reinigungszustandes des Hauses.

Reklamationen bei oder nach der Abreise werden nicht anerkannt.

Wird im Streitfall keine Lösung gefunden werden Klagen vor dem Ankenævnet for Feriehusudlejning verhandelt.

Haustiere

Haustiere dürfen nicht alleine im Ferienhaus zurückgelassen werden. Sollte ein Serviceteam ein haustier alleine in einem Ferienhaus antreffen wird das Team die Servicearbeiten nicht durchführen und dies dem Büro melden.

Insekten

Die Ferienhäuser liegen inmitten der natur, dicht am Strand, an Feldern und Wäldern. Daher gibt es eventuell auch Insekten, wie Fliegen, Wespen, Ameisen, o.ä.

Störungen

Während Eures Urlaubs geht der Alltag hier weiter, dies betrifft zum Beispiel Bauarbeiten, Verkehr, usw. Daher kann es zu Störungen durch Lärm, o.ä. kommen. Westerland.dk kann dafür nicht in Verantwortung gezogen werden.

Generell

Bei Erhöhnung von Steuern oder Abgaben behält sich Westerland.dk das Recht vor die Miete entsprechend zu erhöhen. Sollte das Haus durch höhere Gewalt, wie Krieg, Naturkatastrophen, o.Ä. nicht zur Vermietung zur Verfügung stehen, kann Westerland.dk den Mietvertrag mit sofortiger Wirkung stornieren.

Westerland.dk ist nicht der Besitzer des ferienhauses, sondern ein Vermittler zwischen hausbesitzer und Mieter. Westerland.dk vermittelt die auf der Homepage gezeigten ferienhäuser und alle Angaben sind nach Bestem Wissen und Gewissen.

Eventuelle Rechtsstreitigkeiten wegen der Miete, werden vor dem Gericht in Herning verhandelt.

Mietbedingngen als PDF.