Covid-19 information

Zuletzt aktualisiert 28.11.2020

 

Bei Westerland.dk steht die Sicherheit unserer Gäste an erster Stelle. Daher halten wir uns selbstverständlich an alle behördlichen Auflagen.

Auf dieser Seite fassen wir die neuesten Entwicklungen zusammen.

 

Die neuesten Informationen: 

Schleswig-Holstein: Am Freitag 27.11.2020 wird Falck ein Corona-Testzentrum im Scandinavian Park eröffnen. Scandinavian Park ist 1 Km von der letzten Autobahnausfahrt (2 - Flensburg/Harrislee) vor der dänischen Grenze entfernt. Hier kann man einen Termin für einen Corona-Antigen-Test buchen und nach 15 Minuten eine Antwort bekommen. Der Preis für den Test beträgt 299,- DKK.

 

Die Öffnungszeiten des Testzentrums sind:

 • Freitag 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

• Samstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

• Sonntag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Buchung eines Termins, Informationen und Bezahlung für den Corona-Test können unter www.falck.dk/de vorgenommen werden.

Ab nächster Woche kann Falck auch Gästen aus Schleswig-Holstein auf dem Heimweg einen Corona-Antigen-Test anbieten. Daher kann die lange Quarantäne von zehn Tagen auf fünf Tage verkürzt werden, und die fünftägige Quarantäne kann in der Regel am Samstag statt am Montag beginnen, wenn der eigene Arzt einen Corona-Test durchführen kann. Der Test auf dem Heimweg wird im Corona-Testzentrum von Falck in Apenrade (70 – Aabenraa N) 2 km von der Autobahn entfernt durchgeführt. Weitere Information zu dieser Option erhalten Sie, sobald sie verfügbar ist.

 

 

Am 22. Oktober 2020 hat die dänische Regierung beschlossen, dass Deutschland als Risikogebiet gilt. Daher dürfen Reisen zu touristischen Zwecken von Deutschland nach Dänemark nicht mehr stattfinden.

In Zukunft gilt, dass nur deutsche Staatsbürger, die einen wichtigen Grund nachweisen können, nach Dänemark einreisen dürfen.

Wichtige Gründe sind zum Beispiel, Pendeln zur Arbeit, Geschäftsreisen und Familienbesuch. 

Die neuen Einschränkungen lauten wie folgt:

Es gibt eine Anforderungen für die Verwendung von Mundnasenschutz in bestimmten Räumlichkeiten, zu denen die Öffentlichkeit Zugang hat, einschließlich des Einzelhandels. Der Mundnasenschutz muss in allen öffentlichen Transportmitteln und Restaurants getragen werden. Das Versammlungsverbot wurde jetzt von 50 auf 10 Personen gesenkt.

In Zukunft gibt es nur eine legale Einreisegenehmigung für in Deutschland lebende Gäste, die einen "guten Grund" für die Einreise vorlegen können.

Gute Gründe für die Einreise nach Dänemark sind arbeitsbedingtes Pendeln, Geschäftsreisen oder Familienbesuche. Urlaubsreisen sind nicht inbegriffen.

Westerland.dk Feriehusudlejning tut es sehr leid, dass viele unserer Urlaubsgäste ihre Koffer nicht mehr packen und wie geplant eine Ferienwoche genießen können.

Haltet Euch auf dem Laufenden:  Diese Seite wird ständig aktualisiert. Bitte schaut im Zweifel aber immer auf der offiziellen Web Seite der europäischen Union vorbei. Dort erfahrt Ihr den genauen Reisestatus.

Auch hier könnt Ihr alle aktuellen Regeln über die Reisebedingungen erfahren:

Aussenministerium

Gesundheitsministerium (DE)

Gesundheitsministerium (DK)