Covid-19 information

Zuletzt aktualisiert 19.01.2021

 

Bei Westerland.dk steht die Sicherheit unserer Gäste an erster Stelle. Daher halten wir uns selbstverständlich an alle behördlichen Auflagen.

Auf dieser Seite fassen wir die neuesten Entwicklungen zusammen.

 

Die neuesten Informationen: 

Seit dem 8. November hat die Bundesregierung Dänemark als Risikogebiet eingestuft. 

Personen, die weder die dänische Staatsbürgerschaft noch den Wohnsitz in Dänemark haben, können nur einreisen, wenn ein wichtiger Zweck dokumentiert werden kann und ein negativer Test auf Covid-19, der bei der Einreise nicht älter als 24 Stunden ist, vorgewiesen werden kann.

Wir halten uns täglich über die Reiseregeln auf dem Laufenden und finden für alle unsere Gäste die bestmögliche Lösung, die innerhalb der Rahmenbedingungen möglich ist. Für alle Gäste, die nicht einreisen können heißt dies, dass wir folgende Gutscheinlösung anbieten:

Wenn deutsche Urlauber aufgrund der Reisebeschränkungen der Behörden nicht einreisen können, können diese stornieren. Westerland.dk gibt dem Gast einen Gutschein für den Mietbetrag (ohne Versicherung und Buchungsgebühr), die nach den Reisebeschränkungen für einen neuen Urlaub verwendet werden können.

Für die bestmöglichen aktualisierten Informationen wendet Euch bitte an die dänischen Behörden

Westerland.dk Feriehusudlejning tut es sehr leid, dass viele unserer Urlaubsgäste ihre Koffer nicht mehr packen und wie geplant eine Ferienwoche genießen können.

Haltet Euch auf dem Laufenden:  Diese Seite wird ständig aktualisiert. Bitte schaut im Zweifel aber immer auf der offiziellen Web Seite der europäischen Union vorbei. Dort erfahrt Ihr den genauen Reisestatus.

Auch hier könnt Ihr alle aktuellen Regeln über die Reisebedingungen erfahren:

Aussenministerium

Gesundheitsministerium (DE)

Gesundheitsministerium (DK)